Hochzeit im Frühling

Freitag, 6. Dezember 2019

Hochzeit im Frühling: Zauberhaft schön

Mit dem Frühling beginnt der Kreislauf der Jahreszeiten. Nach den kargen und kalten Wintermonaten lässt sich die Sonne endlich wieder häufiger blicken, die Bäume und Blumen erwachen wieder zum Leben und überall sprießen Knospen. Der Duft, der dadurch in der Luft liegt, verspricht Wärme und Farbenpracht. Die Vögel singen, die Tage werden endlich spürbar länger: ein alljährlicher Neubeginn. Dies ist es wohl, was die Hochzeit im Frühling so beliebt macht. “Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...” schrieb einst Hermann Hesse. Dieser Zauber des Anfangs liegt in den Frühlingstagen und begleitet so auch Ihre Hochzeit als zauberhaften Anfang Ihrer Ehe.

Gute Gründe dafür, im Frühling zu heiraten

Neben der natürlichen Poesie, mit der der Frühling Ihre Hochzeit umrahmt, gibt es weitere gute Gründe dafür, Ihre Feierlichkeiten in die erste Jahreszeit zu verlegen. Diese sind z.B.:

  • Freie Termine: Gerade für März und April ist es oftmals noch leichter, die Traum-Location mieten zu können als im Sommer. Der Mai steht als Wonnemonat allerdings hoch im Kurs der Heiratswilligen. Wenn Sie hier heiraten möchten, sollten Sie schnell sein.

  • Traumhafte Deko: Die Blütenpracht des Frühlings ist kaum zu überbieten. Auch gibt es hier einige Blumen, die Sie nur jetzt für Ihre Deko oder Ihren Brautstrauß nutzen können. Diese Chance sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

  • Saisonale Köstlichkeiten: Nutzen Sie die Gunst des Termins und verwöhnen Sie Ihre Gäste bei der Hochzeit mit Spargel, ersten Erdbeeren oder Rhabarber. Die saisonalen Gegebenheiten ermöglichen Ihnen ein besonderes Menü, das bei einer Sommer- oder Winterhochzeit nicht möglich wäre.

  • Traumhaft-leichte Brautmode: Der Frühling bildet die perfekte Kulisse für leichte, verspielte Brautkleider in Vintage-Optik. Auch Tüll und Schleier sorgen für einen frühlingshaft romantischen Look.

Die richtige Location für die Frühlingshochzeit

Wenn Sie sich für eine Hochzeit im Frühling entscheiden, sollten Sie bei der Wahl der Location die Besonderheit des Frühlingswetters berücksichtigen. Es ist gut möglich, dass es am Tag Ihrer Hochzeit sonnig warm ist und die Gäste froh sind, Sakko und Stola ablegen zu können. Es kann aber ebenso gut sein, dass es abends empfindlich kalt wird. Deshalb ist für eine Frühlingshochzeit eine Location zu empfehlen, die über einen Innen- und einen Außenbereich verfügt. Wenn beide z.B. durch eine Terrasse mit großzügigem Durchgang verbunden sind, können Sie und Ihre Gäste die Frühlingssonne genießen und haben gleichzeitig die Möglichkeit, bei kalten Temperaturen oder durchwachsenem Aprilwetter nach drinnen auszuweichen.

Deko: Blütenpracht und zarte Farben

Wie keine andere Jahreszeit lebt der Frühling von Blumen. Nach den langen und dunklen Wintermonaten sehnen sich alle nach den Farben und Düften der ersten Blüten des Jahres. Dies können Sie perfekt in die Dekoration Ihrer Frühlingshochzeit einfließen lassen. Gestalten Sie Einladungskarten, Tischdeko und Give-aways in den zarten Pastelltönen der ersten Knospen. Helles Grün, Weiß und Rosé sind wohl die klassischen Farben einer frühlingshaften Dekoration. Aber auch zartes Lila, Gelb oder Orange können gut aufgenommen werden.

Ideen für klassische Frühlingsblumen, die auch für Brautstrauß und Blumenschmuck genutzt werden können, sind z.B. Pfingstrosen, Tulpen, Hyazinthen, Vergissmeinnicht oder Maiglöckchen. Wenn es zum Stil des Brautkleides passt, können Sie auch Blüten in Ihre Frisur einarbeiten lassen oder als Dekoration der Hochzeitstorte nutzen. So kann die Blütenpracht des Frühlings Ihre Hochzeit komplett umrahmen.

Hochzeitskleid im Frühling: Zart und Schmeichelnd

Unseren Frühlings-Bräuten raten wir zu einem zarten Brautkleid mit fließenden Stoffen und eher verspielten Verzierungen. Denkbar und gern gewählt sind, wie z.B. auch bei Brautkleidern für den Strand, leichte Tüllröcke. Kleider dieser Art passen perfekt zum Bild aus Vogelgesang, Blütenmeer und Sonnenstrahlen. Tolle Details für ein Hochzeitskleid im Frühling sind z.B.

  • zarte Spitzenapplikationen

  • kleine Perlen

  • feine Blumenapplikationen

  • leichter, durchscheinender Schleier

Die eventuell noch milden Temperaturen im Frühling machen zudem Brautkleider mit Langarm beliebt. Ärmel aus Spitze können z.B. einen verspielten Blickfang darstellen. Wer sich für ein ärmelloses Kleid entscheidet, kann durch eine leichte Stola oder eine passende Jacke für die Frühlingsfrische vorsorgen.
Zur leichten Frühlings-Brautmode lassen sich perfekt ebenso leichte und verspielte Frisuren tragen. Flechtfrisuren, herausfallende Strähnen oder teils offenes Haar fügen sich perfekt in das Bild der Frühlingsbraut ein.

Wenn Sie die Frisur durch echte Blumen aufwerten, werden Gäste und Bräutigam sicher staunen. Perfekt eignet sich hier Schleierkraut. Es hat eine sehr zarte Optik und passt mit seinen kleinen Blüten perfekt in den Frühling. Gleichzeitig ist es aber von seiner Beschaffenheit her sehr robust und steht auch ins Haar geflochten locker einen ganzen Hochzeitstag durch.

Besuchen Sie uns in unserem Geschäft für Brautmoden nahe Hannover und lassen Sie uns gemeinsam das perfekte Kleid für Ihre Hochzeit im Frühling finden. Auch hinsichtlich Schuhen und Accessoires beraten wir Sie gern. Übrigens: Wenn Sie Bedenken haben, dass Ihr Brautkleid nach der Hochzeit nur noch ungenutzt im Schrank hängt, können wir Sie beruhigen. Wir bieten Ihnen neben attraktiven Neu- und Second-Hand-Kleidern auch einen Brautkleid-Verleih an. Leihen Sie Ihr Traumkleid für den schönsten Tag Ihres Lebens und geben Sie es anschließend einfach wieder zurück.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Geschäft: Am Nordende 7, in 31319 Sehnde, OT Ilten (bei Hannover).
Während unserer Öffnungszeiten können Sie gerne Termine vereinbaren.
Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)511 15757 oder +49 (0)5132 93077.

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag - Freitag von 9:00 Uhr - 20:00 Uhr

Samstag von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr (von Januar bis Juli)

von 9:00 Uhr - 14:00 Uhr (von August bis Dezember)

Anproben nur nach Terminvergabe!

Info-Telefon:
0511-15757 oder
05132-93077

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.